Zum Inhalt springen

Runder Tisch Inhabergeführte Geschäfte in der Bonner Innenstadt

In den letzten Jahren findet in allen deutschen Städten und Gemeinden – so auch in Bonn – ein Strukturwandel im innerstädtischen Einzelhandel statt. Dieser hat vielfältige Ursachen wie den Online-Handel, die Pandemie, geändertes Konsumverhalten, fehlende Nachfolge, Inflation etc. Gemeinsam mit den Beteiligten entwickelt die Stadt Bonn geeignete Strategien, um diesen Wandel positiv zu nutzen und die Innenstadt als zukunftsfähigen Standort zu stärken. Aus diesem Grund rufen wir als Innenstadt-Management den Runden Tisch inhabergeführte Geschäfte ins Leben. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe bringen wir Geschäftsinhaberinnen und -inhaber zusammen und tauschen uns aus über aktuelle Herausforderungen im Einzelhandel und Ideen für eine positive Innenstadtentwicklung. Zur ersten Veranstaltung durften wir zahlreiche Gäste bei uns im Pavillon der Baukultur begrüßen und freuen uns, im kommenden Jahr an diesen ersten Aufschlag anzuknüpfen.

Sie sind Inhaberin oder Inhaber eines Geschäftes in der Bonner Innenstadt, und wir haben Ihr Interesse am Runden Tisch geweckt? Lassen Sie es uns wissen und schreiben Sie uns eine E-Mail an info@innenstadt-management-bonn.de

Foto: David Schwarz